Töpfern im Rahmen des Kulturangebotes der Grundschule am Heidberg

Ich führe die Kinder an das wunderbare Material Ton heran. Mit Ton zu arbeiten ist für die Kinder eine wichtige haptische Erfahrung. Wir fertigen Nutzgegenstände wie Teller, Tassen oder Untersetzer. Aber wir machen auch Skulpturen und Figuren.


Müslischalen aus Ton mit Scherben gebrannt
Müslischalen aus Ton mit Scherben gebrannt

Kerzenständer aus Ton
Kerzenständer aus Ton
Kerzenständer aus Ton
Kerzenständer aus Ton


Glasierte Teller aus Ton
Glasierte Teller aus Ton
Teller töpfern aus Ton
Teller töpfern aus Ton

Namenssschilder un Kerzenständer aus Ton bemalen
Namenssschilder un Kerzenständer aus Ton bemalen

Kerzenständer aus Ton
Kerzenständer aus Ton

2. Halbjahr / Die neuen Kurse haben begonnen


Geschirr aus Ton mit Grundschülern
Geschirr aus Ton mit Grundschülern

Nachdem unsere Teller und Tassen fertig geworden sind, haben wir sie eingeweiht! Wir haben selber Butter aus Sahne geschlagen und sie mit Kräutern und Salz verfeinert. Dazu gab es Knäckebrot und jede Menge Kakao.


wir bepflanzten unsere Pflanzenschalen
wir bepflanzten unsere Pflanzenschalen

Räuchervulkane aus Ton
Räuchervulkane aus Ton

Unsere Glasierten Becher
Unsere Glasierten Becher

Passend zu unseren Tellern haben wir noch Tassen getöpfert
Passend zu unseren Tellern haben wir noch Tassen getöpfert

Der Tag der offenen Tür an der Grundschule am Heidberg, oder auch Lesefest, hat riesig Spaß gemacht. Kinder und Eltern konnten durch alle Klassen gehen und die Angebote genießen. Bei mir hatten die Kinder zusätzlich Spaß an den zwei neuen Töpferdrehscheiben die ich beschaffen konnte.


Glasierte Teller
Glasierte Teller
Die schönen Teller die wir gemacht haben, haben wir heute glasiert.
Teller töpfern und glasieren

Die Kinder haben sich an der Drehscheibe versucht
Die Kinder haben sich an der Drehscheibe versucht


Teller töpfern mit Kindern
Teller töpfern mit Kindern

Müslischalen töpfern mit Kindern
Müslischalen töpfern mit Kindern

Müslischalen
Müslischalen

Die Ersten gebrannten Tonsachen haben wir mit Acrylfarbe angemalt.


Wir haben heute super weichen Salzteig in verschiedenen Farben hergestellt. 

Rezept:
-1 Tasse Mehl

-1 Tasse Speisestärke

-1 Tasse Salz

- Acrylfarbe

- Wasser nach Gefühl


Namensschilder
Namensschilder

Wir haben heute angefangen mit Namensschildern.


Bevor die Kinder die Kurse wählen, wurde erstmal reingeschnuppert.


2018 1.Halbjahr

Neuer Kurs!!


Wir haben zum Abschluss des Kurses ein kleines Feuer mit Stockbrot essen veranstaltet. 


Unsere fertig glasierten Schalen☺️mit geschmolzenen Glasperlen
Unsere fertig glasierten Schalen☺️mit geschmolzenen Glasperlen

Traumfänger
Traumfänger


Traumfänger aus Ton
Traumfänger aus Ton

Namensschilder aus Ton
Namensschilder aus Ton

Glasierte Kerzenständer aus Ton
Glasierte Kerzenständer aus Ton
Glasieren mit Glasscherben
Glasieren mit Glasscherben

Muttertagsmobile
Muttertagsmobile

Kerzenständer töpfern
Kerzenständer töpfern

Teller töpfern
Teller töpfern

Osterhasen aus Ton
Osterhasen aus Ton

Minibiotop aus Ton
Minibiotop aus Ton

Projektwoche 

Der Jahrgang 4 der Grundschule am Heidberg hatte eine Projektwoche, und mit einer der Klassen habe ich ein Tonprojekt durchgeführt.
Wir haben ein Minibiotop gebaut. Dazu sind kleine Türme, Boote und andere schöne Konstruktionen entstanden, die später als Blumentopf dienen. Diese werden dann in eine weitere große glasierte Schale gestellt, die mit Wasser gefüllt ist. Der Ton der Pflanzenkübel saugt sich mit Wasser voll und versorgt so die Pflanzen mit Wasser. 

Wir haben aus den Fliesen kleine Untersetzer gemacht. Drunter haben wir Flies geklebt.

Wir haben Fliesen gestaltet. Daraus werden Untersetzer.




Weihnachtsmänner zum Anhängen.


Die ersten Sachen haben wir glasiert.

Wir haben uns heute an Schalen versucht😀


Da unsere Tonsachen noch trocknen müssen, bevor wir sie brennen, haben wir eine supergeniale Knete hergestellt. Tolles Rezept! Müsst ihr unbedingt mal ausprobieren.

Hier das Rezept:
160g Mehl
240ml Wasser
55g Salz
15ml Öl
2Tl Backpulver
Lebensmittelfarbe
Alles in einen Topf geben und unter ständigem Rühren erhitzen. Das ganze wird schnell breiig!
Es sieht auch aus, als wenn man es nicht anfassen kann! Aber einfach aus dem Topf kippen und 
durchkneten.
Uns hat es Spaß gemacht!


Zum Vergleich haben wir nun richtigen Ton genommen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht! 

Wir haben mit Bastelton gearbeitet. Der soll an der Luft trocknen. Es sind wirklich schöne Kerzenhalter/ Eierbecher entstanden. 

Leider sind nach dem Trocknen viele Stücke gerissen, und alles in allem sind wir nicht wirklich zufrieden mit dem Bastelton gewesen. 

Note 4-5


Zum einen haben wir heute unsere Salzteig-Anhänger angemalt, und weil wir noch Zeit hatten, haben wir uns ein wenig mit Ton beschäftigt.



 Heute haben wir unseren Salzteig verarbeitet.