Modul 5


 „Hauseigene Ressourcen nutzen“ 

 

Jeder Haushalt verfügt über enorme eigene Ressourcen die in der Werkstattarbeit oder in der

Atelierarbeit integriert werden können.

In alltäglichen Gebrauchsgegenständen neue Möglichkeiten sehen.

Mit wenig Vorbereitungszeit und geringen Materialkosten, integrieren ihr das Konzept

ökologisch und ökonomisch in eurem Alltag.

 

-> Freies Gestalten und Arbeiten mit Upcycle-Material

 

Wir werden mit verschiedenen Materialien und Techniken z.B. Instrumente und Fahrzeuge bauen,

lassen uns von unseren Materialien inspirieren und erfinden Spielzeuge.

 

Durch freie Upcycle-Experimente kommen wir in die spontane Kreativität und erleben unser Tun auf Kinderebene.

 

-> Wir ergründen die vorhanden Ressourcen im eigenen Haushalt

 

Was ist wirklich Müll und was können wir verwerten. Einsetzmöglichkeiten der Materialien

im gesamten Alltag.  Atelierarbeit: Verwertung satt kaufen! Selber machen statt kaufen!

 

 

Kursdauer: 2 Tage   9:00h-15:00 ,    Kosten 80,-€ p.T.

Interessiert