Modul 1

 „Papierressourcen nutzen“ 

 

Wir nutzen unsere eigenen Ressourcen und gewinnen dadurch wertvollen Rohstoff zur

Herstellung von Nutz- und Gebrauchsgegenständen im Kita-Alltag.

 

-> Das gesammelte Papier aus dem eigenen Haushalt, wird zur Weiterverwertung genutzt.

-> Bewusstsein schaffen für den vorhandenen und entstandenen Müll.

-> Im Kita Alltag Bewusstsein verankern.

  ->  Eigenen Ressourcen erkennen und wie gehen wir damit um?   

 -> Sensibilisieren für unseren Papiermüll

 

Was sammelt sich in welcher Zeit an und wie können wir das Papier weiterverarbeiten?

Es fällt genug Papiermüll in den Klassenräumen an. Gemeinschaftlich wird das Papier verarbeitet.

Aus dem zerkleinerten und noch eingeweichten Papier stellen wir Pulpe her.

 

->  Weiterverarbeitung der Pulpe:

 è Papier schöpfen: Mit Schöpfrahmen werden die einzelnen Papierseiten

     geschöpft und verziert mit Blättern, Gräsern, Konfetti u.v.m..

è Modellieren (Modul 4): die eingeweichte Pulpe wird zu einer Modelliermasse.

 

Mit der entstandenen Modelliermasse werden wir Figuren und/oder Nutzgegenstände

wie Schalen für Stifte oder andere Gefäße gefertigt werden.

Das schafft Bewusstsein und Achtung vor dem „selbst geschaffenen“.

 

 

 Kursdauer: 1 Tage   9:00h-15:00 ,    Kosten 80,-€ p.T.

 Interessiert