Töpfern / Schwabbelbabbel :)
im Rahmen des Kulturangebotes der Grundschule am Heidberg


Da unsere Tonsachen noch trocknen müssen bevor wir sie brennen, haben wir eine supergeniale Knete hergestellt. Tolles Rezept! Müsst ihr unbedingt mal ausprobieren.

Hier das Rezept:
160g Mehl
240ml Wasser
55g Salz
15ml Öl
2Tl Backpulver
Lebensmittelfarbe

Alles in einen Topf und unter ständigem rühren erhitzen. Das ganze wir schnell breiige!
Es sieht auch aus als wenn man es nicht anfassen kann! Aber einfach aus dem Topf kippen und 
durch kneten. Uns hat es spaß gemacht!





Zum Vergleich habe wir nun richtigeb Ton genommen. Ein unterschied wie Tag und Nacht! 

Wir haben mit Bastelton gearbeitet. Der soll an der Luft trocknen. Es sind wirklich schöne Kerzenhalter/ Eierbecher entstanden. 

Leider sind nach dem trocknen viele Stücke gerissen und alles in allem sind wir nicht wirklich zufrieden mit dem Bastelton gewesen. 

Note 4-5


Zum einen haben wir heute unsere Salzteig-Anhänger angemalt und weil wir noch Zeit hatten, haben wir uns ein wenig mit Ton beschäftigt.


Da unser Salzteig noch trocknen muss, bevor wir ihn anmalen, haben wir heute super softweiche Knete gemacht.

Soft Knete
- 1 Tasse Haarspühlung
-2,5 Tassen Speisestärke
- ein Schuss Öl

Wir wollten heute mal Riesen Seifenblasen ausprobieren. Es hat zwar riesen Spaß gemacht, aber so richt hat es nicht geklappt :(
Wir haben allerdings auch statt Haka-Neutralseife, einfach Spüli genommen. Sollte man nicht tun!!!


Rezept:

-75 ml Haka Neutralseife

-800 ml kaltes (!) Wasser für den Kleister

-100 ml warmes Wasser damit sich der Zucker auflöst

-50 g Zucker

-1 gestr. TL Kleister-Pulver


 Heute haben wir unseren Salzteig verarbeitet.


Donnerstag 14.09.2017

Wir haben heute erstmal mit einem super soften Salzteig angefangen.
Rezept:

- 1 1/2 Tassen Mehl
- 1/2 Tasse Speisestärke

- 1 Tasse Salz

- 1/- 1 Tasse Wasser

- 1-3 EL Öl


Da die Kurse noch nicht begonnen haben, haben wir heute im Klassenverband Butter hergestellt aus Sahne. 
Und damit sie richtig lecker wird, haben wir Kräuter klein geschnibbelt und mit Salz dazugemischt! 
Sehr lecker :)